Suche
  • 07156-8026646
  • kontakt@medienakademie-bw.de
Suche Menü

Digitalisierung in der Arbeit mit ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern – Grundlagenworkshop

Lade Karte ...

Datum
20/03/2018
9:30 - 16:30

Veranstaltungsort


Zielgruppe

Querschnittsmitarbeiterinnen und Querschnittsmitarbeiter bei Betreuungsvereinen und Betreuungsbehörden

Ziele und Inhalte

Die Digitalisierung des Alltags hat in den vergangenen Jahren auch die rechtliche Betreuung erreicht.
Onlineberatung, Kontaktaufnahme zwischen Betreuerinnen und Betreuern und Betreuten über WhatsApp, Onlinepräsenz auf Facebook – dies alles gehört zu den digitalen Formen rechtlicher Betreuung.

Neue Mischungsverhältnisse zwischen Privatem und Beruflichem beziehungsweise. Öffentlichem ergeben sich in diesen Zusammenhängen.
Es stellen sich Fragen zu fachlichen Standards wie Datenschutz und Medienkompetenz.

Gleichzeitig gibt es viele Fachkräfte und Träger, die den digitalen Medien äußerst skeptisch gegenüberstehen. Sie haben Zweifel am Sinn der Nutzung dieser Medien und befürchten, sich mit technisch-medialen Fragen befassen zu müssen, die den bisherigen beruflichen Kontext überschreiten.

Der Workshop vermittelt Grundkenntnisse über Handlungsmöglichkeiten mit digitalen Medien (Facebook, Doodle, Messenger wie WhatsApp, Threema, Evernote¿) und bietet ein Forum, um sich über aktuelle Entwicklungen der Digitalisierung in der Arbeit von Querschnittsmitarbeiterinnen und Querschnittsmitarbeitern auszutauschen.

Anmeldung & Mehr